Historie

1948: Gegründet von Dr. med. Otto Gassmann als Medizinische Laborarztpraxis in Ludwigsburg in der Seestr. 9. In dieser Zeit wurde die Fachrichtung des Labormediziners geschaffen.

Am 01.01.1976 übernahm Dr. med. Peter Schulz die Praxis mit fünf Angestellten. Es folgte der Aufbau einer zeitgemäßen Bakteriologie, die Einführung von Radioimmunassays, die Einrichtung eines Strahlenschutzlabors und der Ausbau der Serologie.

1978: Umzug in die Gartenstraße 25 in Ludwigsburg.

1979: Gründung der Laborgemeinschaft Ludwigsburg. Einrichtung eines HPLC-Labors zur Arzneimittelbestimmung. Fortschreitende Automatisierung der Klinischen Chemie. Entwicklung eines Labordatensystems.

2000: Umzug in die neuen Räume in der Wernerstr. 33 in Ludwigsburg.

2009: Eintritt des MVZ Labor Ludwigsburg zum Limbachverbund.

2013: Prof. Dr. med. Rüdiger Braun wird Geschäftsführer des MVZ.

2014: Das MVZ Labor Ludwigsburg wird Teil der Limbachgruppe SE.

Logo Limbachgruppe